DI, 4. Juni: Thomas Machacek und Robert Poperl haben gestern getreu unserem Vereinsmotto „Teilnahme an (mindestens) einer karitativen Veranstaltung pro Jahr“ den Donauparkrun 2019 über 7,2 km bestritten. Bei strahlender Sonne und sommerlichen Temperaturen wieselten unsere zwei Schnellläufer 2 Runden durch den Park, um anschließend ein kühlendes Bad an der Alten Donau zu genießen. Robert konnte in seiner AK mit 40':42" den 6. Platz und Thomas mit 42':52" den 20. Platz in der starken MAK1 erreichen. Insgesamt stand natürlich wie bei solchen Veranstaltungen die Teilnahme für den guten Zweck im Vordergrund.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.